fair-finance hat die The­men Nach­haltigkeit und Fair­ness tief­greifend in alle Unternehmens­bere­iche imple­men­tiert – in die Mitar­beit­er­vor­sorgekasse, die das Herzstück der Gruppe bildet, eben­so wie in die Immo­bilien- , die Asset-Man­age­ment und die Ver­sicherungs­mak­lerge­sellschaft. Als ver­ant­wor­tungsvolles Unternehmen erfol­gen alle Investi­tio­nen unter sozialen, ökol­o­gis­chen und ökonomis­chen Gesicht­spunk­ten. fair-finance lebt den fairen Umgang mit allen KundIn­nen und Mitar­bei­t­erIn­nen und ist Trägerin des Audits „berufundfam­i­lie“

Die fair-finance Gruppe (www.fair-finance.at) ihr professionelles Team um eine/n lösungsorientierte/n Vollblut-

Jurist/in (m/w/d) Wertpapier- und Kapitalmarktrecht

Das erwartet Sie:
  • Die Abwick­lung aller juris­tis­ch­er Belange des EU-Wert­pa­pi­er- und Kapitalmarktrechts
  • Beratung und Unter­stützung aller Organ­i­sa­tion­sein­heit­en bei aktuellen Rechts­fra­gen Schw­er­punkt Wert­pa­pi­er- und Kapitalmarktrecht
  • Schnittstel­len­funk­tion zu Dien­stleis­tung­sun­ternehmen im Finanz­mark­t­bere­ich in der EU (Fokus auf Öster­re­ich, Deutsch­land, Lux­em­burg, Malta)
  • Fach­spez­i­fis­che The­men­stel­lun­gen analysieren, Hand­lungsmöglichkeit­en erar­beit­en und bei der Umset­zung mitwirken,
  • Mitar­beit bei der Erstel­lung intern­er Prozesse und Regelwerke
  • Zusam­me­nar­beit mit Entschei­dungsträgerIn­nen aus unter­schiedlichen Unternehmensbereichen
Das zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossene juris­tis­che Aus­bil­dung (Wirtschaft­srecht oder Jusstudium)
  • mehrjährige Beruf­ser­fahrung im Finanz­mark­trecht (Bank, Anwalt­skan­zlei, Fondsgesellschaft)
  • aus­geze­ich­nete MS Office-Kenntnisse
  • sehr gute Englis­chken­nt­nisse, Freude am Umgang mit inter­na­tionalen BusinesspartnerInnen
  • Reise­bere­itschaft inner­halb Europas
  • kom­pe­tente, struk­turi­erte Per­sön­lichkeit mit hohem Inter­esse für nach­haltige Themen
  • eigen­ver­ant­wortlich­es Denken und Arbeiten
Das bietet die fair-finance Gruppe Ihnen:
  • ein amikales und fam­i­lien­fre­undlich­es Arbeit­skli­ma mit flex­i­blen Arbeitsmöglichkeiten
  • ansprechende Sozialleis­tun­gen (Betrieb­särztin – Imp­fak­tio­nen im Haus, Jahreskarte für die Wiener Lin­ien, Pensionskassenregelung…)
  • ein mark­tkon­formes Brut­to­jahres­ge­halt ab min­destens EUR 56.000 brut­to Vollzeit.

Bitte senden Sie ihre voll­ständi­gen Unter­la­gen an unsere Bera­terin, die ver­trauliche Behand­lung Ihrer Bewer­bung ist selbstverständlich!

Mag. Andrea Zeilinger
PERSONALAUSWAHL und ‑ENTWICKLUNG
Alser Straße 21/8, 1080 Wien, office@zeilinger-personalberatung.at
www.zeilinger-personalberatung.at